Body Awakening

Tantric Body Dearmoring

Body Awakening bewirkt befreiend

Body Awakening (auch als Tantric Body Dearmoring bekannt) ist eine tiefgehende tantrische Körper- und Energiearbeit zur Auflösung von Blockaden und Trauma. Sie kann dir helfen, zu deinem wahren Selbst zu finden und bringt dir deine Leichtigkeit und Lebensfreude zurück.

Body Awakening ist eine Technik, bei der ich mit meinen Händen Energieblockaden in deinem Körper erspüre. Mit Fingerspitzengefühl und sanftem Druck kann ich belastende Emotionen finden und lösen. Dadurch werden tiefsitzende Energieblockaden, Spannungen und Traumata in deinem Körper gelöst und deine Lebensenergie, die Kundalini, freigesetzt. Das Ergebnis ist eine tiefgehende emotionale Reinigung deines Körpers. Deine Kundalini kann dadurch wieder ungehindert fließen und du erhältst mehr Energie, Lebensfreude und Leichtigkeit.

Body Awakening ist geeignet bei Energieverlust, Depressionen, Burnout, Libidoverlust, Stress, …
Darauf aufbauende Methoden sind
Sexual Awakening
und Tantra Bliss

Dauer: ca. 2 Stunden inkl. Vor- und Nachgespräch
Kosten: EUR 180,- / 2 Stunden
Ort: 1080 Wien, Österreich
Termin: mit Online-Vereinbarung

 

Häufig gestellte Fragen:

Was ist Kundalini? Wie wird sie blockiert?
Kundalini ist im Tantra der Begriff für die zentrale Lebensenergie bzw. die sexuelle Energie. Sie ist im Körper eines jeden Menschen vorhanden, bei vielen von uns jedoch blockiert: Stress und Trauma jeglicher Art werden in den Muskeln und Fasern unseres Körpers gespeichert. Um diesen Schmerz nicht mehr zu spüren, bauen wir einen Schutzpanzer (engl. armour) auf,  der uns zwar davor schützt, die Kundalini aber zum Stillstand bringt.

Was bedeutet Body Awakening oder Dearmoring?
Dearmoring bedeutet „Körperentpanzerung“. Ich bevorzuge allerdings den Begriff Body Awakening, um die positiven Auswirkungen hervorzuheben. Body Awakening ist eine auf Prinzipien des Tantra basierende Technik, die den physischen und emotionalen Körper als eine Einheit betrachtet und Stress, Traumata und Blockaden im Körper lösen kann. Wir werden dadurch wieder weich und empfindsam und können mehr fühlen und spüren. Vor allem uns selbst.

Was passiert in einer Session?
Body Awakening ist eine Schmerzpunktbehandlung, bei der ich bestimmte Energie- und Schmerzpunkte deines Körpers löse. Beim Body Awakening ist es nicht notwendig, dass du verstehst, warum du dich blockierst fühlst oder dies verbal kommunizierst. Oft sind uns diese Blockaden gar nicht bewusst und nicht definierbar, sie sind im Körper jedoch gespeichert und wirken sich negativ auf verschiedene Lebensbereiche aus. Durch Halten oder Drücken der Schmerzpunkte kann ich diese Blockaden ansprechen und auf energetischer sowie mentaler Ebene lösen. Du wirst dadurch freier im Denken und Fühlen.

Praktizierst du auch außerhalb von Wien?
Ich habe meinen Standort in Wien und derzeit biete ich keine Sessions in den Bundesländern. Falls du in deinem Bundesland eine “Body Awakening Woche” organisieren möchtest, dann kontaktiere mich bitte und lass uns sehen, ob wir gemeinsam etwas realisieren können. Ab 8 gebuchten Einheiten reise ich auch ins Bundesland.

Hast du eine Kollegin in den Bundesländern?
In meiner Ausbildungsgruppe war und bin ich bisher die einzige Österreicherin. Auch ich wünsche mir eine Kollegin in Österreich, die denselben Ausbildungshintergrund wie ich hat.

 

„Befreie als erstes deinen Körper – befreie ihn von jeder Unterdrückung.
Erlaube deiner Körperenergie zu fließen, löse alle Blockaden auf. Es ist sehr schwer, einer Person zu begegnen, die keine Blockaden hat, es ist sehr schwer, einer Person zu begegnen, die nicht verspannt ist. Lockere diese Spannung, diese Spannung blockiert deine Energie, deine Energie kann mit dieser Verspannung nicht fließen. Warum ist jeder so verspannt? Warum kannst du dich nicht entspannen?“
(Osho)